Essen für Helferinnen und Helfer

Über 30 Personen waren am diesjährigen Helfer/innenessen im Pfarreizentrum beim Fondueessen dabei. Nach der Buchhaltung von René Müller haben die Helfer/innen 280 Stunden für die Natur in Schöftland gearbeitet. Bravo!

Zum Dank gab es ein feines Fondue im Freien und einen Fruchtsalat zum Dessert. Für das Essen zeichnete wiederum Marcel Haller verantwortlich. Marcel, herzlichen Dank.

Unser Mitglied, Hans Steffen, wusste mit seinen Ausführungen zum Mond und seinen verborgenen Kräften viele in seinen Bann zu ziehen. Er berichtete von seinen Erfahrungen mit der Aussaat, der Pflege und Ernte nach dem Mondkalender. Zum Schluss überreichte er den Anwesenden einen zur richtigen Zeit geschnittenen Tannzweig, der seine Nadeln erst lang nach Weihnachten verlieren wird.

Die Zuhörer/innen folgten schmunzelnd und angeregt den Ausführungen von Hans Steffen. Herzlichen Dank, Hans!

Nun legt der Verein eine Pause ein. Der nächste Anlass, der 1. Arbeitstag 2019, findet am

Samstag, 2. März, statt.

Kontakt:

Telefon 062 721 47 45

info@nvv-schoeftland.ch

Empfehlen Sie uns