Nistkastenkontrolle 2015

Nistkastenkontrolle im Herbst 2015 (Tannbrunnen)

Damit die Kinder eine Übersicht über die Anzahl und Verteilung der Nistkästen in den verschiedenen Wäldern haben, erläutern wir dies hier an einer Karte.

 

 

 

Viel Material und eine Zwischenverpflegung gehören zu einer "Nistkasten-Kontroll-Gruppe".

Der erste Nistkasten ist geöffnet:

Hier zwei Nester: Eine von den Meisen und einen von den später eingezogenen

Wespen.

Die Kinder sind sehr interessiert am Nestbau der verschiedenen Vogelarten (alles Höhlenbrüter).

Mit vereinten Kräften geht das Abhängen und vor allem das Aufhängen der Kästen viel besser!

Ein altes kleines Wespennest

Kontakt:

Empfehlen Sie uns